Couperose

Rote Äderchen im Gesicht entfernen

Rote Äderchen im Gesicht entfernen

Erweiterte rote Äderchen, die durch die Haut von zum Beispiel Wangen und Nase schimmern, werden von Fachleuten als Couperose bezeichnet.
Die Couperose ist eine anlagebedingte Gefäßerweiterung und tritt meistens ab dem 30. Lebensjahr auf. Die Gefäßwände verlieren an Elastizität und erschlaffen. Netzförmige Rötungen sind die Folge und erscheinen erbarmungslos an der Hautoberfläche. Dieser Vorgang kann natürlich durch die entsprechende Hautpflege verlangsamt werden.
Die fachmännische Behandlung ist sehr sanft, eine Rötung der Haut ist nur kurze Zeit sichtbar. In besonders schweren Fällen der Couperose reicht allerdings eine Sitzung in der Regel nicht aus, manchmal sind drei und mehr Behandlungen für eine vollständige Beseitigung der roten Äderchen nötig. Auch Besenreiser können behandelt werden.

Preise Couperose

Stirn50 Euro
Wange und Kinn99 Euro
Gesicht komplett120 Euro
Gesicht, Hals & Dekolleté160 Euro